Traumatherapie (EMDRIA zertifizierte EMDR Therapeutin)

EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing

ist das am besten erforschte Therapieverfahren für Patienten mit Traumafolgestörungen. Wird eine Erfahrung vom Körper-Geist-System als zu stark belastend eingestuft, kann dieses Erlebnis blockiert abgespeichert werden. Dies ist ein intelligenter Selbstschutz eines bedrohten, überfluteten Körper-Geist-Systemes.  Die dem Menschen zur Verfügung stehenden Selbstheilmechanismen z.B. Rem Schlafphasen können die Verarbeitung  und Auflösung der Blockade nachträglich ermöglichen.

 

Ist dies nicht oder nicht ausreichend geschehen führt die blockiert abgespeicherte Erfahrung ein Eigenleben und ist logisch, vom Verstand nicht erfassbar, kann zeitlich räumlich nicht zugeordnet werden, oder der Betroffene findet keinen sprachlichen Ausdruck dafür. Die traumatische Erfahrung kann sich dann ungefragt Zugang zum Bewusstsein verschaffen und wird durch äußere Eindrücke, z. B. das Ertönen eines Martinhornes, wenn es sich bei dem traumatisch abgespeicherten Material um einen Unfall handelt, ausgelöst.  

EMDR kann dann als sicheres Verfahren genutzt werden. Stabilisierungs - und Ressourcentechniken gehen der Traumakonfrontation voraus.

 

Durch rhythmische bilaterale Stimulation, z.B. Augenbewegungen, wird die Kommunikation zwischen den Hirnarealen möglich, wodurch die blockiert abgespeicherte Information des traumatischen Geschehens ganzheitlich erfasst und verarbeitet werden kann. Die sensomotorischen Fragmente der Erinnerung  werden dabei integriert, emotional entladen und es entsteht die Möglichkeit, die traumatische Erfahrung kognitiv einordnen und bewerten zu können.
Klienten beschreiben diese Erfahrung  oft mit  Erleichterung so, dass" ...es zwar geschehen  aber jetzt  vorbei  ist ."

 

EMDR ist ein prozessorientiertes Verfahren welches die Selbstheilungskräfte aktiviert und jedem Menschen die Möglichkeit bietet die Vergangenheit in der Gegenwart auf heilsame Weise zu verändern.

 

www.emdria.de

www.lifetransitiontherapy.com

 

 

http://www.heike-ohland.de Impressum